Trianel läuft scheinbar mit Scheuklappen durch Lünen

Mit Verwunderung hat die Wählergemeinschaft GFL – GEMEINSAM FÜR LÜNEN die Bewertungen des Trianel-Geschäftsführers Ungethüm zur Kenntnis genommen, dass keine bzw. kaum Proteste zur Trianel-Veranstaltung am 22. August 2009 stattfanden. Die ist einfach falsch. So hat...

Vereine und Schulen eigentlich gegen Zentralbadbau

Seit Jahr und Tag wird den Lüner Bürgern von der SPD/CDU-Koalition und den Stadtwerken vorgetäuscht, dass die Schulen, Schwimmvereine und Therapiegruppen etc. mit dem neuen Zentralbad und dem Abriss der bestehenden überdachten Schwimmsportstätten vollstens...

GFL setzt sich für Diskothek in Lünen ein

Wollen Lüner junge Erwachsene und jungbebliebene Erwachsene zum Tanzen in eine Diskothek, dann fahren sie z. B. in die Nachbarstädte Dortmund oder Bochum. Lünen ist diesbezüglich Diaspora. Doch der Bedarf ist eindeutig da, das haben die Gespräche der...
GFL setzt sich für Erhalt der Kleinschwimmhalle Brambauer ein

GFL setzt sich für Erhalt der Kleinschwimmhalle Brambauer ein

Aufgrund der hohen Aktualität des Themas zum Erhalt der Kleinschwimmhalle in Brambauer sprach die GFL vor Ort mit Jugendlichen und Erwachsenen Badbesuchern. Diese brachten ihre Betroffenheit zum Ausdruck, dass die Kleinschwimmhalle laut SPD-CDU Ratsbeschluss mit Bau...

SPD führt Possenspiel in Alstedde fort

Mit Unverständnis haben die GFL-Mitglieder aus der Presse die Stellungnahme der Altlüner-SPD auf den GFL-Bericht „Possenspiel in Alstedde“ vernommen. „Wir haben wohl den Nagel auf den Kopf getroffen“, so der Alstedder GFL-Ratskandidat Peter Nichau. Anstatt zu...

GFL unterstützt Westfalia Wethmar

Einen Eindruck vom bisherigen Verlauf der Aktivitäten zum Umbau des Sportplatzes am Cappenberger See auf Kunstrasen verschaffte sich am 11. August der Arbeitskreis Sport der Wählergemeinschaft GFL – GEMEINSAM FÜR LÜNEN. Die Planungen der Grün-Weißen sind nach Aussage...