GFL vor Ort im Brusenkamp

GFL vor Ort im Brusenkamp

Bewohner der Rudolph-Nagell-Straße, der Von-Ketteler-Straße und der Straße Am Hallenbad setzen sich für eine anwohnerfreundliche und zweckmäßigere An- und Abfahrt für das geplante Neubebaugebiet auf dem bisherigen Hallenbad-Gelände ein. Bisher ist leider keine direkte...
GFL freut sich über kontinuierlichen Mitgliederzuwachs

GFL freut sich über kontinuierlichen Mitgliederzuwachs

Die Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) hat seit ihrer Gründung im Jahr 2007 wie in jedem Jahr auch in 2013 die Mitgliederzahl weiter steigern können. Waren es Ende 2007 neun Mitglieder und 2012 bereits 80 Mitglieder, so konnten im Kalenderjahr 2013...

Von wirklichen und unwirklichen Bürgermeistern

Die Stadt Lünen kann sich glücklich schätzen, dass sie zwei Bürgermeister hat. Der eine, den sie alle Willi nennen, ist aber so „von des Gedankens Blässe angekränkelt“ (Zitat aus „Hamlet“), dass sein politisches Handeln sehr überschaubar geworden ist. Aber gemach, wir...

Münsterstraße aufwerten – aber wie?

Einen Weg finden für die Aufwertung der Münsterstraße, vor allem im Bereich zwischen Bahnhof und Steinstraße: Das ist das Ziel beim „Runden Tisch“, zu dem der SPD-Ortsverein Lünen-Nord für Mittwoch, 22. Januar, einlädt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Grubenwehrhaus an der...

GFL für neues Theaterkonzept durch Kultur-Arbeitskreis

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht wohlmeinende, auch mehr oder weniger sachkundige und selbst ernannte Kulturexperten zur Entwicklung des Theaters Stellung nehmen. Kulturbüroleiter Uwe Wortmann jammert verlorenen Abos nach, stellt öffentlich viele Fragen und gibt...

Runder Tisch Münsterstraße

Die Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) freut sich sehr, dass auch die SPD in Lünen Nord die Einrichtung eines Runden Tisches anstrebt, um die Probleme der mittleren Münsterstraße zu diskutieren und Lösungen gegen die negative Entwicklung zu finden. An der...

Sorgenkind Lippebrücke

Die neue Lippebrücke sollte im März 2014 stehen – wegen mehrerer Probleme wurde die Fertigstellung auf Oktober oder November verschoben. Soviel war bereits bekannt. Nun drohen jedoch womöglich weitere Verzögerungen: Die Firma Schäfer-Bauten, die die Stahlkonstruktion...

Keine positiven Nachrichten über neue Lippebrücke

Die Bauverwaltung der Stadt Lünen hat wenig Freude mit dem Bau der neuen Lippebrücke: Nach Verzögerungen wegen der „besonderen Anforderungen“ an das Projekt und einer Kostensteigerung „im üblichen Rahmen“ (O-Ton Baudezernent) ist jetzt auch noch das Unternehmen...