Quartiersmanagerin für Brambauer erhalten

Die GFL-Ratsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Stelle der Quartiersmanagerin in Brambauer erhalten bleibt. Einen entsprechenden Antrag stellte die Fraktion jetzt an den zuständigen Ausschuss. Die Verwaltung soll für die Finanzierung auch neue Fördermöglichkeiten...

mehr lesen

Vorstand für Andreas Dahlke als Landratskandidat

Andreas Dahlke aus Lünen-Brambauer wird vom Vorstand der Wählergemeinschaft GFL (GFL) als Landratskandidat vorgeschlagen. Das einstimmige Votum richtet sich an die GFL-Mitglieder; sie werden in den nächsten Wochen die endgültige Entscheidung hierzu treffen. „Ich freue...

mehr lesen

GFL beantragt baldigen Grubenwehrheim-Ersatz

Die ehemaligen Bergleute und zahlreiche Vereine und Bürger aus dem Lüner Norden brauchen weiterhin einen Treffpunkt. Da das Grubenwehrheim an der Westfaliastraße demnächst abgerissen werden soll, muss vorab ein neues Quartier her. Die GFL-Fraktion stellte deshalb...

mehr lesen

GFL für Erstattung der Kita-Gebühren an Eltern

 Die GFL-Fraktion setzt sich dafür ein, dass Eltern die Kita-Gebühren für die Corona-Zeit erstattet werden. Einen entsprechenden Antrag wird die GFL einbringen. „Wenn die Kita-Betreuung wegen der Corona-Krise ersatzlos ausfällt, müssen die Eltern ihr Geld für diesen...

mehr lesen

GFL für neues Baugebiet in Brambauer

Die GFL-Fraktion unterstützt das Anliegen der „Zukunftswerkstatt Brambauer 2030“, wonach in Brambauer ein neues Baugebiet geschaffen werden sollte. Geeignete Flächenoptionen sind im größten Stadtteil Lünens vorhanden. Seit geraumer Zeit wollen junge Familien in...

mehr lesen

Fußgänger und Radler an Kreuzung stärken

Die GFL-Ratsfraktion bringt aktuell einen Antrag für die Kreuzung Viktoriastraße/Kurt-Schumacher-Straße/Kamener Straße in Ausschuss Sicherheit und Ordnung ein. Mit dem Antrag sollen sich die Wartezeiten für Fußgänger und Radfahrer zur Querung der Kreuzung erheblich...

mehr lesen

GFL bedauert Caterpillar-Schließung

Die GFL-Ratsfraktion bedauert zutiefst die ankündigte Werksschließung von Caterpillar. Der Verlust von rund 600 Arbeitsplätzen allein in Lünen sei ein schwerer Schlag für die Beschäftigten, deren Familien und die Stadt. Als völlig unangemessen kritisiert die GFL das...

mehr lesen

GFL für Bürgerplatz in Alstedde

Die GFL spricht sich für einen Bürgerplatz mit Spielwiese am Sportplatz des Blau-Weiß Alstedde aus. Einen entsprechenden Antrag bringt sie gemeinsam mit der SPD jetzt in den zuständigen Ausschuss ein. Beim jüngsten Ortstermin mit Anwohnern und Vertretern von GFL, SPD...

mehr lesen

Stichstraße in Brambauer täte Verkehrsfluss gut

Die GFL-Fraktion befürwortet eine direkte Verbindung zwischen der Elsa-Brandström-Straße und dem Gewerbegebiet Achenbach I/II in Brambauer. Mit einer Stichstraße entstünde die einmalige Chance, regelmäßige Staus und Verkehrsbelastungen der Anwohner in diesem Bereich...

mehr lesen

Ampel-Steuerung an Kreuzung reparieren

Wer aus dem Lüner Süden Richtung Kupferstraße fahren will, wird seit langer Zeit schon vor eine Geduldsprobe gestellt. Der Geradeaus-Verkehr an der großen Kreuzung mit Kurt-Schumacher-Straße, Bebelstraße und Gahmener Straße muss überdurchschnittlich lange warten. Der...

mehr lesen